Luftqualität


Genauso wie Wasser ist auch saubere Luft unerlässlich für ein gesundes Leben. Heutzu­tage bedarf es einer Vielzahl von Messungen um die Luftqualität laufend zu kontrollieren und sicherzustellen.

Kartierung von NO2 Emssionen
Kartierung von NO2 Emssionen
Die Luftqualität hat sich aufgrund von technischen Verbesserungen in der Schweiz laufend verbessert. Trotzdem atmen wir immer noch zu viele Luftschad­stoffe ein (Stickoxide, Feinstaub, Ozon).

Die Luftverschmutzung hat eine Vielzahl negativer Auswirkungen. Unter anderem schadet sie unserer Gesundheit und kann auch Ökosysteme gefährden. Die durch Luftverschmutzung jährlich verursachten Kosten belaufen sich in der schweiz auf mehrere Milliarden Franken.

Die Luftreinhalte-Verordnung (LRV) legt für einige Schadstoffe Immissionsgrenzwerte (Konzentration in der Atmosphäre) fest. Für etwa 150 weitere Sub­stanzen sind Emissionsgrenzwerte festgelegt (Ab­gase).


PPLUS bietet folgende Dienstleistungen an:

  • Emissionsberechnungen (Strassenverkehr, Heizungen, Industrie),
  • Modellierung der Schadstoffverteilung in der Atmosphäre,
  • Abschätzung von Immissionen (Gase, Partikel),
  • Begleitung von Baustellen (Richtlinie zu    Luftreinhaltung auf Baustellen, Staub),
  • Messkonzepte.


Offres d'emploi

Place de stage




Certificat ISO 9001

PPLUS Sàrl a été certifié le 16 novembre 2017
Certificat ISO 9001
Certificat ISO 9001:2015