Schallschutz im Hochbau


Schallabsorptionselemente
Schallabsorptionselemente
Für eine engenehme Atmosphäre in Wohnungen, an Arbeitsplätzen, in Schulzimmern und auch in Räumen zur Freizeitgestaltung ist eine gute Akustik unerläss­lich.

Angepasste Lösungen müssen Folgendes garantieren:

  • eine genügende Schallisolation zwischen ver­schiedenen Räumen, vor allem bei unterschied­lichen Nutzungsarten,
  • ein gutes Gleichgewicht zwischen Absorpption und Reflexion innerhalb eines Raumes.


In der Schweiz legt die SIA Norm 181 die Anforderungen für den Lärmschutz in Gebäu­den fest. Diese wird vom Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein herausgege­ben.


Im Bereich der Bauakustik bietet Ihnen PPLUS folgende Dienstleistungen an:
  • Expertisen zum Lärmschutz in Gebäuden gemäss der geltenden Norm,
  • Messungen zur Übertragung von Luftschall, Körperschall und Trittschall,
  • Messungen von Geräuschen haustechnischer Anlagen und fester Einrichtungen in Gebäuden,
  • Berechnung und Dimensionierung der Geräuschedämmung von Bauelementen,
  • Berechnung und Messung von Nachhallzeiten,
  • Dimensionierung von Absorptionselementen zur Korrektur der Akustik eines Rau­mes,
  • Akustik von Sälen (Konzertsaal, Auditorium, Konferenzsaal,...),
  • Akustische Untersuchungen für Projekte öffentlicher Lokale (Bars, Diskotheken).


Offres d'emploi

Place de stage




Certificat ISO 9001

PPLUS Sàrl a été certifié le 16 novembre 2017
Certificat ISO 9001
Certificat ISO 9001:2015